header banner
Default

Long-Covid: Wo kann man helfen? Welche Behandlungen wirken?


Manche können nicht richtig einschlafen, andere haben Probleme beim Einatmen, sind ständig erschöpft oder leiden unter Wortfindungsstörungen. Die Symptome von Long Covid und Post Covid sind vielfältig.

Das ist das große Problem: Weil die Erkrankung den ganzen Körper betreffen kann und so unspezifisch ist, fällt die Diagnose sehr schwer. Häufig müssen sich Patienten anhören, dass es "nur die Psyche" sei, weil man körperlich keinen Grund für ihr Leiden finden kann.

Wo steht die Forschung rund um Long Covid aktuell? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Kann eine Sauerstofftherapie helfen? Was kann das vermeintliche Wundermittel BC 007? WDR-Reporter Cengiz Ünal hat recherchiert, Betroffene und Experten getroffen - für Antworten auf Eure Fragen. Seinen Film gibt es oben in diesem Beitrag und hier:

Betroffene fühlen sich nicht ernst genommen

VIDEO: Long Covid Behandlung: Wie weit ist die Forschung? | Eure Fragen | WDR aktuell
WDR aktuell

Wer mit starken Symptomen Monate auf einen Termin wartet, gefolgt von unzähligen Untersuchungen, könne dadurch desillusioniert werden, sagen Experten. Mögliche Folgen: Ein höherer Leidensdruck und das Gefühl, dass die eigene Erkrankung nicht ernst genommen wird.

Mehrere Long-Covid-Ambulanzen bestätigen: Eine gute psychologische Betreuung wäre sehr wichtig, kann in vielen Fällen aus Kapazitätsgründen aber nicht gewährleistet werden.

So ist die Lage in Long- und Post-Covid-Ambulanzen

VIDEO: Long Covid: Mit gezielter Behandlung zurück ins Leben | ARD GESUND
ARD GESUND mit Dr. Julia Fischer

Um die Patienten, denen in ambulanten Arztpraxen nicht geholfen werden kann, zu versorgen, wurden in NRW mehrere spezielle Long-Covid-Ambulanzen ins Leben gerufen. Neben der Behandlung von besonders schweren Fällen ist das Ziel oft auch, wissenschaftliche Erkenntnisse über die Erkrankung und Therapien zu sammeln.

"Es ist wichtig, dass es Therapieansätze gibt, aber sie müssen in Studien untersucht werden. Nur so werden wir zusätzliche Evidenz, zusätzliches Wissen, zusätzliche Fakten generieren können. Nur so kommen wir weiter", sagt Prof. Clara Lehmann, Infektiologin an der Uniklinik Köln.

Sources


Article information

Author: Thomas Martinez

Last Updated: 1703401204

Views: 765

Rating: 4.3 / 5 (65 voted)

Reviews: 99% of readers found this page helpful

Author information

Name: Thomas Martinez

Birthday: 1910-06-14

Address: 8160 Robinson Route, Lake Katherine, ID 05673

Phone: +3805146774506624

Job: Article Writer

Hobby: Writing, Card Collecting, Poker, Whiskey Distilling, Telescope Building, Scuba Diving, Running

Introduction: My name is Thomas Martinez, I am a Gifted, Precious, ingenious, accomplished, esteemed, enterprising, unyielding person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.